Diese Seiten sind nicht mehr aktuell. Weiter zur aktuellen Website der Plattform Unabhängiger Studierender »

Navigationselemente überspringen…

Studienrecht

Yoda-Schaf

Im Studienrecht sind, wie der Name schon sagt, alle Rechte festgelegt, die Studienangelegenheiten betreffen. Also z.B. wie oft du eine Prüfung wiederholen kannst oder wie die Aufnahme in Lehrveranstaltungen geregelt ist. Ein Blick ins Studienrecht empfiehlt sich also, wenn du genau wissen willst, was deine Rechte und Pflichten sind.

Seit dem Universitätsgesetz 2002 ist das Studienrecht nicht mehr österreichweit einheitlich, sondern für jede Universität individuell festgelegt. Regelungen, die du vielleicht von anderen Unis kennst, müssen also nicht auch automatisch an der Uni Klagenfurt/Celovec gelten.

Grundlage ist demnach der Teil B der Satzung der Uni Klagenfurt/Celovec ("Studienrechtliche Bestimmungen") (externe Website).

Wenn Du Hilfe brauchst, kannst du dich auch gerne an uns wenden: studienrechtSPAMFILTER@pluspunkt.at


Curriculum und Lehrveranstaltungen

Leerer Hörsaal

Jedes Studium folgt einem einschlägigen Curriculum bzw. Studienplan. Dort ist festgehalten, was du absolvieren musst, um dein Studium abschließen zu können. Darüberhinaus erfährst du darin, wie die verschiedenen Lehrveranstaltungstypen organisiert und bewertet sind.

Dein jeweiliges Curriculum findest du auf den Seiten der Studienabteilung unter diesem Link (externe Website).

Möge das Studienrecht mit dir sein

Yoda-Schaf

Was sind meine Rechte und Pflichten im Studium?
Wie ist das bei einer Prüfung genau?
Ich darf doch die Prüfung einschauen und kopieren, oder?

Das sind Fragen, die du dir sicherlich immer wieder stellst. Um dich darüber aufzuklären, was das Studienrecht dir zugestegt, aber auch von dir verlangt, haben wir das für dich kompakt aufbereitet.

Den Studienrecht-Folder herunterladen (PDF, 500kb).